Ecke Münsterland - Tor zum Ruhrgebiet.

Flüchtlinge in Dorsten "Wie schaffen wir das?"

Flüchtlinge in Dorsten - Wie schaffen wir das? ist ein Film von Sabine Bornemann.

Dieser Film ist in der Zeit von Nov. 2015 bis Dez. 2016 gedreht worden. Er beleuchtet den Umgang mit Flüchtlingen im Norden der Flächenstadt Dorsten.

Einzelne Flüchtlinge werden in ihren ersten Monaten auf deutschen Boden begleitet. Integrationslotsen schildern ihre Arbeit und ihre Schwierigkeiten. Die Landesnotunterkunft Laurentiusschule Lembeck und das kommunale Flüchtlingsheim Michaelisstift in Lembeck werden vorgestellt. Auch die Integration von Flüchlingskindern an der Gesamtschule Wulfen ist ein durchlaufender Erzählstrang. Die zeitliche Einordnung der Ereignisse erfolgt duche einen Pressespiegel aus der Dorstener Zeitung.

An deisem Projekt haben Schüler und Schülerinnen von der Gesamtschule Wulfen mitgewirkt.

Zu sehen ist der Film hier:
Donnerstag, 19. April 2018 um 18:00 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen, Wulfener Markt 5, Zugang Bar 61

Freitag, 20. April 2018 um 19:00 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius Lembeck, Am Pastorat 1

Samstag, 21. April 2018 um 19:00 Uhr in "Kirche im Bahnof", Am Holzplatz 4, Zufahrt von Halterner Straße


Weitere News aus Rhade

Rhader Bürgerforum mit weiterer Erfolgsmeldung:

2 Mitnahmebänke aufgestellt
Die Idee wurde zwar nicht in Rhade geboren, aber Gutes darf kopiert...

weiterlesen 
Baumpflanzaktion an der Schutzhütte

Arbeitskreis Bürgerforum Rhade pflanzt 4 Bäume
Die Idee, Rhade attraktiver zu gestalten, nimmt weiter Formen an. Nicht wenige Radler, die die südlich...

weiterlesen 
Die heiße Phase beginnt

Probewochenende des Jugendorchesters

Die Trompete geschultert, die Notenmappe in der einen, den Notenständer in der anderen Hand: Das Probewochenende...

weiterlesen 

News aus dem Bürger Forum Rhade

Ort:CMH Rhade
Datum:Montag, 05.11.2018
Zeit:19.30 Uhr
Protokollführung:Heribert Triptrap

Ex...

weiterlesen 

Das Bürger Forum Rhade - Jahr 2018 war von einer Vielzahl von Entwicklungen in den jeweiligen Arbeitskreisen  maßgeblich geprägt - ist aber...

weiterlesen 

Gut gelaunt wird auf den Erfolg angestoßen – Nichts ist unmöglich

Es war kühl und windig am späten Donnerstagnachmittag im Rhader Süden. Dennoch...

weiterlesen