Rhade.de

Tor zum Münsterland, Brücke ins Ruhrgebiet

17-jähriger Rollerfahrer stößt mit Auto zusammen

Der Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen. (Foto: Guido Bludau)

Der Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen. (Foto: Guido Bludau)

Lembeck/Rhade Ein 17-jähriger Rollerfahrer aus Rhade wurde bei einem Unfall am Mittwochnachmittag (2.10.) schwer verletzt.

Der Rhader wollte von der Straße „Im Schöning“ auf den Bakeler Weg abbiegen. Dabei kam er auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den PKW einer 60-jährigen Dorstenerin. Nach dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge im Frontbereich fuhr der Roller in den Graben. Der 17-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er von einem Rettungswagen der Feuerwehr Dorsten ins Krankenhaus zur weiteren ärztlichen Behandlung gefahren werden musste.

Spielplätze in Rhade

In Rhade besteht immer noch Verunsicherung hinsichtlich der Spielplatzsituation für Kinder. Die CDU Rhade hat sich zuletzt mit dem Spielplatz Am…

Weiterlesen
Schützenfest in Rhade 2020

Noch zu Jahresbeginn für jeden von uns kaum vorstellbar, haben die Auswirkungen der Corona-Pandemie unser bisher gewohntes Leben doch deutlich…

Weiterlesen
Vollsperrung Höfer Weg in Dorsten-Rhade

Die Fahrbahndecke wird ab Montag saniert. Umleitungen sind eingerichtet

Ab dem kommenden Montag (13. Juli 2020) wird für den Zeitraum von etwa vier…

Weiterlesen