Tor zum Münsterland, Brücke ins Ruhrgebiet
Anmeldeverfahren für die Weihnachtsgottesdienste

Anmeldeverfahren für die Weihnachtsgottesdienste in unserer Pfarrei

Zu den Gottesdiensten in unserer Pfarrei am Heiligen Abend und am 1. Weihnachtsfeiertag können Sie sich ab Montag, dem 30. November anmelden. Anmeldungen sind in den jeweiligen Pfarrbüros während der Öffnungszeiten bis Freitag, dem 11. Dezember möglich.

Es werden Sitzpläne erstellt. Die Rückverfolgbarkeit ist hiermit gewährleistet. Die entsprechenden Sitzplatzkarten erhalten Sie im Pfarrbüro.

Bitte achten Sie auf den empfohlenen Mindestabstand. Ehepaare und Familien aus einem Haushalt dürfen nebeneinandersitzen. Während der liturgischen Feiern besteht Maskenpflicht.

­­


Donnerstag 24.12. Heiligabend

Gottesdienste in St. Laurentius

14.30 Uhr Krippenfeier für Familien mit kleinen Kindern in der Kirche

16.00 Uhr Familienchristmette in der Halle Elvermann  – mitgestaltet von der Gruppe Garritzmann

18.00 Uhr Christmette in der Halle Elvermann – mitgestaltet von der Blaskapelle Harmonie

22.00 Uhr Christmette in der Kirche

Gottesdienste in St. Urbanus

14.30 Uhr Krippenspiel im Wortgottesdienst in St. Ewald

15.30 Uhr weihnachtlicher Festgottesdienst besonders für Familien

16.00 Uhr weihnachtlicher Festgottesdienst besonders für Familien in St. Ewald

17.30 Uhr Christmette

22.00 Uhr Christmette


Freitag 25.12. Weihnachtstag Hochfest der Geburt des Herrn

Gottesdienste in St. Laurentius

08.00 Uhr Hl. Messe in der Halle Elvermann – mitgestaltet von der Blaskapelle Harmonie

10.00 Uhr Hl. Messe in der Halle Elvermann – mitgestaltet von der Blaskapelle Harmonie

19.00 Uhr Wortgottesdienst mit Kommunionfeier in der Kirche

Gottesdienste in St. Urbanus

09.00 Uhr festliche Weihnachtsmesse in St. Ewald

11.00 Uhr festliche Weihnachtsmesse


Zu den Gottesdiensten am 2. Feiertag sind keine Anmeldungen erforderlich.