Rhade.de

Tor zum Münsterland, Brücke ins Ruhrgebiet

Auf dem Wandersteig Hohe Mark

Corona-Krise: Plötzlich Zeit, auch die Umgebung kennenzulernen

Wandersteig Hohe Mark

Unbekanntes Terrain direkt nebenan
Wenn das Reisen über die Grenze und in die Ferne noch problematisch ist, dann bietet sich eine Alternative direkt neben der Haustür an. Ein Wanderweg, der von Olfen bis Wesel führt und Rhade streift, zeigt uns eine (bisher unbekannte) Landschaft, die fasziniert. Wer dem kleinen aber unübersehbarem Schild (Foto), z. B. in Richtung Schermbeck zu Fuß, oder rücksichtsvoll den Wanderern gegenüber mit einem Mountainbike folgt, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Umfassende Informationen www.naturpark-hohe-mark.de

Wandersteig Naturpark Hohe Mark streift auch Rhade
Um die schrecklichen Nachrichten etwas zu verdrängen, ist ein Spaziergang das beste Mittel. Dazu müssen wir Rhader nicht in die Ferne schweifen, sondern finden direkt vor unserer Haustür einen Wanderweg, der den Namen HOHE MARK STEIG trägt. Die Beschilderung ist auffällig. Der Wanderweg, 120 Kilometer lang, ist in viele Einzeletappen unterteilt. Unterschiedliche Farben kennzeichnen Haupt- und Nebenrouten, die zum Ausgangspunkt zurückführen. Eine Attraktion, die sich die Rhader und natürlich auch alle Dorstener nicht entgehen lassen sollten. Folgen Sie den Schildern (siehe Foto), und versuchen so, Ihre Heimat besser zu verstehen und wertzuschätzen. Dazu müssen Sie das südlich von Rhade gelegene Wiesengelände in Richtung Deutener Moor überbrücken. Vielleicht können wir dann die Corona-Bedrohung etwas aus unseren Köpfen bekommen.

 

Einladung zum Online-Bauinfoabend Lembeck und Kaltenbach

Liebe Rhader,
die digitale Zukunft Ihres Ortes liegt in greifbarer Nähe, denn wir bauen eine flächendeckende neue Infrastruktur.

Sie möchten die…

Weiterlesen
Bürgermeister vor Ort

Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet an etwa 50 Terminen pro Jahr, verteilt auf alle Dorstener Stadtteile, Sprechstunden für Fragen und An-regungen…

Weiterlesen
Corona-Krise: Plötzlich Zeit, auch die Umgebung kennenzulernen
Auf dem Wandersteig Hohe Mark

Unbekanntes Terrain direkt nebenan
Wenn das Reisen über die Grenze und in die Ferne noch problematisch ist, dann bietet sich eine Alternative direkt…

Weiterlesen