Rhade - Das WIR entscheidet!

Einladung zur 15. Versammlung des Bürgerforums Rhade

Einladung zur 15. Versammlung des Bürgerforums Rhade

Wir laden Sie herzlich ein, am Montag, 29. November 2021, diesmal bereits ab 19:00 Uhr, an der nächsten Versammlung des Bürgerforums Rhade (BFR) im CMH teilzunehmen.

Es ist geschafft! Das Dorfentwicklungskonzept steht und wird am kommenden Montag auf „Rhade.de“ online gestellt.

Umfangreich sind Meinungen, Erfahrungswissen und Wünsche der Rhader Bürgerinnen und Bürger eingeflossen und haben dieses Konzept erst möglich gemacht. Darauf aufbauend haben Expertise und Fleiß unserer Mitglieder im AK Dorfentwicklung Rhade – in vorbildlicher Zusammenarbeit mit Verantwortlichen der Stadt und des Projektbüros Frauns -  dafür gesorgt, diesen Rahmen für die zukünftige Entwicklung von Rhade zu schaffen.

Wesentliche Eckpunkte werden im kommenden Forum durch Frau Frauns vorgestellt. Dann wird noch einmal Gelegenheit sein, zu fragen, zu diskutieren und ggfs. auch weitere Hinweise zu geben sowie vielleicht erste Pläne für die nächsten Schritte zu schmieden. Unser Ziel des Tages sollte sein, das Konzept dem Rat der Stadt Dorsten mit einem positiven Beschluss der Versammlung zur Verabschiedung vorzulegen.

Vertreter unserer Arbeitsgruppe Dorfentwicklung werden von den Ergebnissen ihrer Arbeit berichten und einen Ausblick auf die nächsten Monate geben.

 

Dann berichten wir erneut zum Stand der Gespräche mit Verantwortlichen der Stadt zu unseren Ideen für verbesserte Kultur- und Weiterbildungsangebote für Rhade und der aktuellen Sicht der Stadt zu diesem Thema.

 

Das Forum wird über 1 Antrag zur Unterstützung aus Mitteln des städtischen Bürgerbudgets entscheiden. Der SSV Rhade möchte einen Defibrillator anschaffen, der neben allen im Bereich Dahlenkamp ansässigen Vereinen auch deren Besucher und den Spaziergängern rund um die Anlage Notfallhilfe sein kann.

 

Die coronabedingten Auflagen sind natürlich zu beachten. Eine Teilnahme setzt daher die Vorlage des GGG - Nachweises (getestet, geimpft, genesen) voraus. Vertreter unseres Orgateams müssen und werden auf die Einhaltung der Vorschriften achten.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Internetseite „Rhade.de“ unter „Rhade / Bürgerforum Rhade“ zusätzlich informieren und ggfs. auch weitere Vorschläge zu künftigen Arbeitsthemen des Bürgerforums einreichen.

Wir hoffen wie immer auf eine gute Resonanz und einen interessanten und spannenden Abend. Wir bitten Sie daher, auch Freunde, Nachbarn und Bekannte auf diesen Termin aufmerksam zu machen.

Vielen Dank!