Rhade - Das WIR entscheidet!

Anschaffung einer Audio-/Videoanlage für das CMH Rhade

Mit lediglich einer Enthaltung wurde der vorliegende Antrag, Mittel des städtischen Bürgerbudgets zur Anschaffung einer Audio-/Videoanlage für das CMH Rhade freizugeben, einstimmig angenommen.

Das CMH als Ort der Begegnung für viele Rhader Gruppen und Vereine, insbesondere im ehrenamtlichen Rahmen, wird damit den Nutzern zukünftig wesentlich zeitgemäßer Vorführungen und Präsentationen ermöglichen können.